DarkArt Tattoo – Felix

DarkArt Tattoo klingt erst mal düster – ist es auch ein bisschen! Jedoch kein bisschen im negativen Sinne.

Das Team des DarkArt Tattoo-Studios bedient zum großen Teil Kunden mit Black&Grey/White – Motivwünschen. Natürlich kommt bei 6 Tätowierern eine gewisse Vielfalt zusammen, sodass auch viele andere Stile vertreten und unterschiedlichste Motive gestochen werden. Zu sehen sind die vielfältigen Kunstwerke der DarkArt-Tätowierer sowohl auf Instagram als auch auf Facebook, sowie auf der düsteren Homepage www.darkarttattoo.de.

DarkArt Tattoo hat seine Wurzeln in Budapest, dort wurde es bereits im Jahr 1992 gegründet. Das Studio in Düsseldorf wurde im Jahr 2015 eröffnet und befindet sich auf der Talstraße 79 in Düsseldorf. Zum DarkArt-Team gehört unter anderem auch ein uns bekanntes Gesicht – Janina von Frau Miau Tattoo!

Heute habe ich mir Felix, den Inhaber des Tattoo-Studios etwas genauer angesehen und muss sagen – sein Black&Grey – Stil hat es mir wirklich angetan.
Dass Felix studierter Künstler und Maler ist, sieht man seinen Kunstwerken sofort an. Er beherrscht den Realistic Stil wahnsinnig gut. Die von ihm gestochenen Motive werden mit unglaublich viel Liebe zum Detail gestochen und kommen somit fast ausschließlich in einer gewissen Größe – seine Arbeiten sind meist relativ großflächig und erzählen eine Geschichte.
Aber auch Micro-Tattoos setzt Felix mit einer beeindruckenden Präzision um. Nicht nur den Realistic-Stil, sondern auch feinste Dotwork und geometrische Tattoos gehören zu Felix‘ Repertoire.
Die von ihm gestochenen Motive reichen sind extrem vielfältig – ganz besonders beeindruckend sind jedoch seine Portraits.
Wir zeigen Euch einen Ausschnitt seiner Werke, die Ihr in der Homepage-Galerie von DarkArt, auf Instagram und Facebook bestaunen könnt: